Compliance-Guidelines für mittelständische Unternehmen (3001 - 20.000 Mitarbeiter)

Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) sind sich nicht im Klaren darüber, welche Ausgestaltung ein Compliancemanagement-System (CMS) haben soll, um für die Organe (Vorstand, Geschäftsführung, Aufsichtsrat, Beirat) eine hinreichende Haftungsvermeidung zu gewährleisten, ohne aber die Organisation zu überfordern.

Bestehende Ansätze sind für KMUs meistens ungeeignet, weil zu abstrakt, mehr auf Großkonzerne zugeschnitten und insgesamt zu aufwändig. TAF hat in einem Forschungsprojekt mit der Universität Konstanz praxisnahe, mittelstandsorientierte Empfehlungen zur Ausgestaltung von Compliancemanagement-Systemen entwickelt. Wir bieten sie hier zum Download an.

Geschützter Inhalt

Der komplette Inhalt steht nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung!

Wenn Sie bereits einen Zugang zum geschützten Mitglieder-Bereich von Forum Executives haben, dann können Sie sich hier einloggen. Wir helfen Ihnen auch, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Wenn Sie noch keinen Zugang haben, können Sie diesen hier anfordern und von allen Inhalten profitieren.